1/4

                                                                                                                              Der Markt der Kaltmischgüter teilt sich in
                                                                                                                              verschiedene Bereiche ein. Auf den ersten Blick
                                                                                                                              wirken die verschiedenen Sorten ein wenig
                                                                                                                              befremdlich, da sich alle Kaltmischgüter bzw.
                                                                                                                              Reparaturmischgüter in der Optik kaum
                                                                                                                              unterscheiden. Aber auch in der Sanierung von
                                                                                                                              Schlaglöchern und Frostaufbrüchen haben alle
                                                                                                                              Sorten ihre Darseinsberechtigung.

 

                                                                                                                              Wir möchten Ihnen hier einen kleinen Überblick
                                                                                                                              liefern.

                                                                                                                             
                                                                                                                              Kaltmischgut (herkömmlich)
                                                                                                                              Im Markt mit den unterschiedlichsten Bezeichnungen
                                                                                                                              vertreten, wie z.B. Lagermischgut, Wintermischgut
                                                                                                                              oder ähnlichen Namen.
                                                                                                                              Meist handelt es sich um ein lösemittelhaltiges
                                                                                                                              Mischgut, welches auch lose in großen Partien
                                                                                                                              (mit einr Plane abgedeckt) auf den Betriebs oder
                                                                                                                              Bauhöfen gelagert werden kann.
Reparaturmischgut mit einer schnellen Festigkeitsentwicklung
Diese Mischgüter sind nur in Gebinden erhältlich und zeichnen sich durch eine sehr schnelle Anfangsfestigkeit aus. Die verschiedenen Produzenten nutzen hierfür in der Regel verschiedene Bindemittel - zum Teil auch auf pflanzlicher Basis - und setzten zuätzlich Additive ein.

 

Reaktivmischgüter

Die Gruppe der Reaktivmischgüter sind derzeit die Premiumprodukte, lösemittelfrei, mit Polymerbitumen und Pflanzenölen. Hier werden die Innovationen im Bereich der Reparaturmischgüter deutlich. Zum Aushärten benötigen diese Mischgüter Feuchtigkeit, hier genügt in der Regel die Luftfeuchtigkeit - im Befarfsfall kann das Mischgut auch mit Wasser benetzt werden.

 

Aktuell sind bereits Mischgüter erhältlich, die die geforderten Marshallfestigkeiten übertreffen.